Wer bin ich und warum möchte ich als Erfolgs-Lotsin mit dir arbeiten?

Nur nett und fröhlich sein hilft dir hier nicht!

Eine Gehaltserhöhung steht überhaupt nicht zur Diskussion! Wo lebst du denn!

Mit diesen Worten ließ mich mein Vorgesetzter im ersten Job nach der Uni bereits nach zwei Minuten Gespräch kühl abperlen.

Ich zog mich heulend in mein Büro zurück und abends, nach einigem Nachdenken war mir dann klar, woran es gelegen hatte: Ich hatte meine fachlichen Kompetenzen bisher viel zu wenig gezeigt. Ich war zwar freundlich und nett, aber eher unscheinbar, eingeschüchtert und ich hatte mich null auf meine erste Gehaltsverhandlung vorbereitet.

Dabei war ich an der Uni noch laut, energisch und voller Selbstbewusstsein aufgetreten. Ich hatte Asienwissenschaften studiert, mich auf Südostasien und Laos spezialisiert und war damit eine von wenigen Exoten. Ich liebte Land und Leute, hatte u.a. ein Auslands-Jahr und mehrere Dolmetscher-Einsätze hinter mir und war überzeugt, dass die Welt – und besonders die Akademie, an der ich als wissenschaftliche Assistentin anfing – mich dringend braucht. Nun ja.

Es galt also, in den nächsten Monaten deutlich sichtbarer zu werden und mich besser einzubringen. Allerdings kostete es mich anfangs große Überwindung, neben den Koryphäen der Länderforschung zu bestehen und zur Not auch einfach mit eigenen Worten zu wiederholen was bereits gesagt war. Aber es half, nicht mehr nur als die nette Kleine wahrgenommen zu werden. Mehr Geld gab es dann übrigens später auch.

Wie wurde ich dann zur Erfolgs-Lotsin?

Wendezeit – Zeit der Wende: Nach mehreren Umwegen über eine Bank, eine Krankenkasse, ein paar Finanzdienstleistungen und eine Vertriebs-Organisation war dann klar: es muss etwas mit und für Menschen sein!

Ich arbeitete in einem Bildungs-Institut, konzipierte Lehrgänge für Hoch-und Fachschul-Absolventen und machte parallel eine Trainer-Ausbildung.

Das war es!

Ich studierte die Methodik und Didaktik der Erwachsenenbildung, entwickelte dann eigene Trainings-Module, schulte und begleitete einige Jahre unterschiedlichste Ausbildungsgruppen bis zur Arbeits-Aufnahme. Das erfüllte mich und brachte mir Erfolgserlebnisse und Anerkennung.

Allerdings war es zeitlich als Mutter und Partnerin ziemlich herausfordernd. Das Institut lag im Brandenburgischen und wir wohnten in Berlin. Ich war gefühlt nur noch in der Arbeit, wenig bei meiner Familie und abends total k.o.

Wieder war es dann eine Gehaltsverhandlung, die den entscheidenden Impuls brachte: Ich will dich nicht mit Details belasten: mehr Geld gab es nicht, dafür eine wichtige Erkenntnis: wenn ich mein Arbeitsleben nicht grundlegend ändere, verliere ich den Kontakt zu mir selbst, zu meiner Tochter und meinem Partner!

Genau in dieser Phase meines Lebens begegnete ich drei tollen Frauen, die mich sehr inspirierten und in meine Selbständigkeit begleiteten.

Es gibt keine Zufälle!

Die leider schon verstorbene Vera F. Birkenbihl, mit Ihren wegweisenden Ideen, ihrem gehirngerechten Ansatz für das Lernen und ihrem beeindruckenden Universal-Wissen machte mich mit den psychologischen Überlegungen zu klarer, realistischer Zielfindung und zum Verkaufs- und Verhandlungstraining bekannt. Die Übungen nutzte ich nicht nur für mich, sie sind auch heute noch Basis vieler Coachings und Trainings, die ich gebe. Die anderen beiden Frauen sind heute noch enge Vertraute und Mentorinnen, die ich nicht missen möchte und immer wieder um Rat fragen kann.

Seit fast 25 Jahren bin ich nun selbständig, habe mich weitergebildet, wurde zertifiziert und habe meine Schatzkiste mit den verschiedensten systemischen, gestalt-therapeutischen, provokativen und hypno-systemischen Methoden angefüllt.

Ich habe das Modell entwickelt, dass wir Menschen alle Schiffe auf dem Ozean des Lebens sind. Wir haben die Verantwortung und die Macht, unseren Kurs so zu gestalten, dass wir unser bestes ICH zeigen und leben können

Deshalb verstehe ich mich als Lotsin, die dich (dein Lebens-Schiff) aus der Flaute heraus wieder auf Kurs bringt – zu Klarheit, Souveränität und Gelassenheit.

Ich bin Coach, Trainerin und Mediatorin, und ich bin Spezialistin für realistische Ziele, Sichtbarkeit und Entscheidungen, die du nicht bereust.

Nutze meine Lotsen-Dienste für deinen neuen Kurs, individuelle Erfolgs-Planung und jederzeit sichere Navigation auf dem Ozean des Lebens.

Ich freu mich auf dich!

Meine Arbeitsweise

Zuerst höre ich Dir zu und stelle Fragen.
Wir starten mit einer Bestandsaufnahme und ich stelle dir viele Fragen zur aktuellen Situation, den Themen oder Problemen und zu deiner Zielstellung: Was soll nach unserer Zusammenarbeit anders sein als aktuell?

 

Danach suchen wir nach der besten Form unserer Zusammenarbeit.
Egal, ob du stunden- oder tageweise Zeit hast, offline oder online arbeiten willst und kannst: wir finden genau deine ideale Methode, deinen Zeitansatz und dein Paket. Die konkreten Angebote erhältst du nach unserem Gratis-Vorgespräch.

 

Und dann geht es los!
Wir lichten den Anker und segeln los, Du erreichst deine Ziele und lebst entspannt, souverän und genau nach deinen Vorstellungen. Na,. wie klingt das für Dich? Ruf an oder schreib mir – du hast so viel zu gewinnen!

Dein Ziel – dein Kurs – dein Tempo! 

Kostprobe aus meinem aktuellen Buch

SELBST.BEWUSST

Wie du dich aus einer Sackgasse befreist und zu Klarheit, Souveränität und Gelassenheit kommst – ohne in Selbstoptimierungs-Wahn zu verfallen

Ich schreibe über die wichtigsten Coaching-Themen, die ich mit meinen Coachees in den letzten Monaten bearbeitet habe und gebe eine Menge konkreter Tipps für sofortige Änderung deines Denkens und Handelns.

Wenn du neugierig geworden bist, kannst du dir das ganze Buch auf Amazon herunterladen bzw. dort lesen (falls du keinen Kindle hast) oder kaufen.

Ich freue mich über dein Feedback!

Hier anfordern:

3 + 2 =